Die Welt mit Kinderaugen sehen

Ida nimmt einen Pfau ins Visier. Sorgfältig wählt sie den Bildausschnitt aus und drückt ab. Ein Meisterschuss! Ihr Foto landet in den Top Ten des Tages.

„In den Foto-Workshops der element-i-Bildungsstiftung entdecken Kinder die Welt der Fotografie - und wie man die Welt fotografiert“, erzählt Tom Perper, Kursleiter und Fotograf, begeistert.

Nach einer Einführung machen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der mehrtägigen Kurse mit wachen Augen auf den Weg, um selbst Meisterbilder zu schießen und reichen dann beim großen Wettbewerb ihre Favoriten ein.
Zum Abschluss jeder Fotosaison im Herbst werden die schönsten Bilder gekürt und in einer Ausstellung präsentiert. So wird „die Welt aus Kinderaugen“ für Erwachsene erfahrbar.

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende bei der Fortsetzung des Erfolgsprojektes!

Besuchen Sie unsere Foto-Ausstellung "Die Welt aus Kinderaugen" vom 02. bis 11. November 2017 im Stuttgart Rathaus.