Was passiert beim 4. Tüftler- und Forscherinnentag am 14. November 2017?

Forschen, werkeln, ausprobieren... Kita-Kinder ab fünf Jahren und Grundschulkinder besuchen Unternehmen in Baden-Württemberg vor Ort und gewinnen spannende Einblicke in die Welt von Naturwissenschaft und Technik.

Anmelden können sich nur Kita-Gruppen und Grundschulklassen, keine einzelnen Kinder. Pro sechs Kinder wird eine erwachsene Begleitperson benötigt. Hier finden Sie die Liste der Unternehmen, die in diesem Jahr teilnehmen, den Veranstaltungsort, durch eine Belegungsstand-Anzahl die Anzahl der freien Plätze für Kinder und das Programm des Angebots. Vertreterinnen und Vertreter von Kitas oder Grundschulen können sich durch die Auswahl eines Angebots problemlos online anmelden. Wir melden uns dann direkt mit detaillierten Informationen.

Wir freuen uns auf viele neugierige kleine Tüftler und Forscherinnen!


Angebote beim 4. Tüftler- und Forscherinnentag 2017

Ihre Ansprechpartnerin

Denise Meyer

Koordinatorin
0711 656960-36



Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden-Württemberg.