Die kleinen Tüftler und Forscherinnen zu Gast im Haus des Bäckerhandwerks

Elf kleine Tüftler waren im Haus des Bäckerhandwerks zu Gast und hatten viele Fragen. Wie sieht es in einer richtigen Backstube aus? Was muss der Bäcker von heute alles wissen? Antworten auf ihre Fragen bekamen die kleinen Gäste von angehenden Bäckergesellen, die im Anschluss an eine kleine Besichtigung, gemeinsam mit den Besuchern Lebkuchenhäuschen herstellten.

Mit großem Eifer und viel Spaß wurde das eigene Talent für die Backstube ausprobiert. Es wurde gespritzt, geklebt, verziert und natürlich auch ausgiebig probiert. Voller Stolz nahmen die kleinen Tüftler die fertigen Kunstwerke dann mit nach Hause.



Ihre Ansprechpartnerin

Denise Meyer

Koordinatorin
0711 656960-36



Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden-Württemberg.