Die kleinen Tüftler und Forscherinnen zu Gast bei Glotz

Glotz Tüftler- und Forscherinnentag

Das Kindergelächter war bereits deutlich zu hören und somit war klar: „Sie sind da", unsere Kindergartengruppe für den Tüftler-und Forscherinnentag.

Mit erwartungsvollen und neugierigen Blicken betrat die Kindergartengruppe mit erzieherischer Begleitung unseren Pavillon.

Nach kurzer Erläuterung der bereits aufgebauten Mitmach-Stationen konnte es auch schon losgehen. In eingeteilten Gruppen besuchten die Kinder die einzelnen Stationen. Ob Schlüsselanhänger basteln, Handabdrücke erstellen und gestalten, in einem Rollstuhl fahren oder den Reifenschutz für Rollstühle bemalen, für alle war etwas dabei.

Mit eingeübten Handspielen und Gesangseinlagen gelang es den Erzieher-/innen die Kinder für das Mittagessen zusammenzutrommeln und ihre Aufmerksamkeit zurückzugewinnen, um das weitere Vorgehen zu erläutern. So ging es in einer Zweierreihe zum Mittagessen in die Bäckerei Trölsch. Mit neuer Energie konnte dann die Heimreise angetreten werden.

Es war ein erfolgreicher, lustiger und ereignisreicher Vormittag und wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch der Kindergartengruppe!



Ihre Ansprechpartnerin

Denise Meyer

Koordinatorin
0711 656960-36



Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden-Württemberg.