Märchenlichterwald

Basteln, backen, Märchen erzählen

... das klingt nach Advent! Und nach unserem ersten Märchenlichterwald.

Am Nachmittag des 11. Dezember 2018 verwandelten wir den Saal Kubus des Stuttgarter Engineering Parks (STEP) in Stuttgart-Vaihingen in einen ganz besonderen Weihnachtsmarkt. Viele verschiedene Stationen luden Kinder zum Mitmachen ein. Zum Beispiel zum Basteln von Weihnachtsschmuck gemeinsam mit einer Kunstpädagogin oder Fotografieren zusammen mit einer Bachelorandin für Audiovisuelle Medien.

Weihnachtszeit ist Märchenzeit!

Unser Märchenlichterwald bot Mitmach-Ständen, die sich alle mit einem anderen Märchen beschäftigen.

Die Märchenstände wurden von SpezialistInnen aus unterschiedlichen element-i Kinderhäusern gestaltet. Die SpezialistInnen sind Quereinsteigende mit elementarpädagogischer Ausbildung, die eine weitere Qualifikation bzw. das Wissen und Können aus ihren Ursprungsberufen mitbringen. Jeder von ihnen verband ein Märchen mit seinem Expertenkönnen. Vom Goldschmied über Koch, Produktdesignerin und „Native Speaker“ - jeder von ihnen hat sich ein spannendes Angebot für die Kinder überlegt.

Der Märchenlichterwald war ein stimmungsvoller Ort der Begegnung in der Vorweihnachtszeit. Alle Sinne wurden durch das vielseitige Angebot angeregt. Neben der Orientierung an Märchen waren auch die kindgerechten Aktivitäten der Stände abwechslungsreich gestaltet.

Unterstützer

Der diesjährige Märchenlichterwald wird durch die Landeshauptstadt Stuttgart aus den Mitteln des Bezirksbudgets Vaihingen gefördert. Wir sagen herzlichen Dank im Namen aller beteiligten Personen.

Ihre Ansprechpartnerin

Patricia Sigg
Projektleitung
+49 (0) 1602806268
E-Mail