10 Jahre element-i Bildungsstiftung

2021 wird zum Jubeljahr: Die element-i Bildungsstiftung feiert ihr 10-jähriges Bestehen!  

Seit 2011 fördert die Organisation Kinder im Bereich Kunst, Kultur und MINT mittels Projekttagen und Aktionen. Sie übernimmt Verantwortung für Kinder, kämpft aktiv für deren Rechte und gestaltet die Zukunft mit Aktionstagen für die Globalen Ziele. Weil gute Bildung und Bildungserfolge nicht von der sozialen Herkunft abhängen dürfen, unterstützt die element-i Bildungsstiftung Schüler*innen mit Bildungsstipendien und setzt sich für die Qualifizierung von Quereinsteiger*innen ein, die in Kindertageseinrichtungen arbeiten möchten.

 

Für Klein und Groß

Wir begehen das Jubiläumsjahr mit vielen bunten Veranstaltungen für Klein und Groß: Der jährlich stattfindende Kinder-Kunst-Tag sowie der Tüftler- und ForscherInnentag hält für Kinder spannende Erfahrungen aus der Welt der Kultur bzw. dem MINT-Bereich bereit. Die Global Goals Aktionstage laden zum generationsübergreifenden und proaktiven Austausch über die 17 globalen Ziele ein. Darüber hinaus eröffnen Aktionen wie z. B. der Märchenlichterwald Kindern nichtalltägliche Erfahrungswelten gemeinsam mit ihrer Familie. 

Für Freunde und Unterstützer

Auch für die Freunde und Unterstützer der element-i Bildungsstiftung planen wir in diesem Jahr Veranstaltungen im Jubiläumsformat, damit Sie unsere Arbeit besser kennen oder direkt erleben können. So möchten wir Ihnen und interessierten Unterstützern zeigen, was ein Engagement für die Arbeit der element-i Bildungsstiftung bewirkt. 

Die element-i Bildungsstiftung

Und wir blicken auf zehn ereignisreiche Jahre der element-i Bildungsstiftung zurück, erinnern uns gern an die unzähligen leuchtenden Kinderaugen bei den verschiedenen Veranstaltungen und sind voller Vorfreude auf die kommenden Veranstaltungen und Projekte. Dabei nutzen wir unseren Elan zur Entwicklung neuer Ideen und Realisierung der geplanten Veranstaltungen, wenn auch unter wahrscheinlich noch anhaltenden Pandemiebedingungen.

Verpassen Sie nichts von unserem Jubiläumsjahr! Schauen Sie hier auf der Website vorbei oder melden sich direkt zu unserem Infobrief an und feiern mit uns dieses besondere Jahr.


Stimmen zu unserem Jubiläum

Beiratsmitglied Dr. Christoph Palm

Glückwünsche

Die element-i Bildungsstiftung wird nicht nur zehn Jahre alt und hat somit in zeitlicher Hinsicht einen markanten Meilenstein erreicht, den es zu feiern gilt. Unsere Stiftung hat in dieser Dekade zudem unglaublich viel bewirkt und ihre anerkannte Rolle als treibende Kraft im Bereich der frühkindlichen Bildung gefunden. In dem Bemühen um beste Bildungschancen für alle Kinder nicht nachzulassen, ist auch zukünftig unser Anspruch.

Motivation

Mein Engagement bei der element-i Bildungsstiftung beruht auf dem guten Gefühl, dort mit Gleichgesinnten Kindern den Start in unsere komplexe Welt zu erleichtern und darüber hinaus wertvolle Impulse für das gesamte Bildungssystem in Theorie und Praxis setzen zu können.

Beiratsmitglied Johannes Schmalzl

„Kinder fördern – Werte leben – Zukunft gestalten“. So ein Glück, dass es die element-i Bildungsstiftung gibt.

Sie setzt richtige und wichtige Akzente, zum Beispiel beim Thema Tüfteln und Forschen. Spielerisch von Kindesbeinen an zum Beispiel den Forschergeist zu wecken ist so unglaublich wichtig, damit unsere Unternehmen im Land sich nicht später über Bewerberinnen und Bewerber beschweren, die nicht neugierig, innovationsfreudig und kreativ genug sind. Bei den so genannten MINT-Bereichen dürfen wir nicht nachlassen, frühzeitig Interesse zu wecken – bei Jungs und Mädchen gleichermaßen. Auch den Kleinsten, aber insbesondere auch ihren Eltern, die alle sehr unter Corona leiden, ist klar: nur mit dem Fortschritt in der Medizin gewinnen wir unser Leben zurück.

Mein persönlicher Dank an das ganze element-i Bildungsstiftungs-Team für 10 Jahre tolle Arbeit und tolle Impulse. Bitte nicht nachlassen. Ich bin gerne im Beirat der Stiftung mit dabei, um viele Ideen und aktuelle Themen mit in meine Arbeit bei der IHK Region Stuttgart mitzunehmen. Die Bildungsarbeit in den KiTas und in den Schulen ist zentral wichtig für unser Land!

Beiratsvorsitzender Matthias Kleinert

10 Jahre element-i-Bildungsstiftung – ein Wegweiser für den Start ins Leben

Ich gratuliere der element-i-Bildungsstiftung zu ihrem 10-jährigen Bestehen. Mit diesem von Herzen kommenden Glückwunsch verbinde ich meine Anerkennung und meinen Dank an alle, die an der Entwicklung und an dem großartigen Erfolg dieser für die frühkindliche Erziehung so wichtigen Einrichtung mitgewirkt haben.
Als Beiratsvorsitzender der Stiftung weiß ich, mit welchem großen Engagement die Mitarbeiter*innen ihre verantwortungsvolle Aufgabe gegenüber den Kindern wahrnehmen und ich bin sicher, dass sie in ihrem Bemühen nicht nachlassen werden.

Kinder sind unsere Zukunft!

Nicht umsonst lautet das Motto der Stiftung: „Wir bilden Zukunft“! Dies kann nur gelingen, wenn die Talente und die Begabungen der Kinder frühzeitig erkannt und gefördert werden. Und genau dies ist der zentrale Kern der Pädagogik, die von der element-i-Bildungsstiftung konzeptionell und zielorientiert umgesetzt wird.
Der beispielhafte Weg der element-i-Bildungsstiftung öffnet die Perspektiven für die junge Generation und damit für eine motivierte und kreative Gesellschaft. Das ist meine Überzeugung! Alles Gute und weiterhin viel Erfolg!

Beiratsmitglied Maria Harder

Die element-i Bildungsstiftung setzt Maßstäbe in der frühkindlichen Entwicklung von Kindern. Daher unterstütze ich dieses Engagement aus vollem Herzen, denn Kinder können ihre Begabungen und Talente in erster Linie nur dann entwickeln, wenn sie entsprechend gefördert und unterstützt werden. Und dafür setzen sich die MitarbeiterInnen in den Einrichtungen mit vollem Maße und Überzeugung ein.

Kinder stärken

Aus meiner langjährigen Berufserfahrung bei der World Childhood Foundation, die sich unermüdlich für die Rechte der Kinder einsetzt, weiß ich, wie wichtig es ist, Kinder zu stärken und zu sensibilisieren. Gerade mit den Erfahrungen der zurückliegenden Monate und der damit verbundenen Situation von Kindern während Corona wissen wir, wie unerlässlich es ist, Kindern einen geschützten Raum zu bieten, in dem sie sich entfalten und entwickeln können.  

Glückwünsche

Ich gratuliere der element-i-bildungsstiftung zu ihrem 10jährigen Jubiläum und bin auch zukünftig gerne bereit, meinen Anteil dazu beizutragen, dass Kinder auf ihrem Weg in das Erwachsenenleben diese professionelle und wichtige Begleitung erfahren. 

Beiratsmitglied Vera Niefer

10 JAHRE ELEMENT-I BILDUNGSSTIFTUNG!

Ein junges Jubiläum, welches wir begehen. Doch es gibt allen Anlass, dieses Ereignis mit Freude und auch mit Stolz über das bisher Geleistete zu feiern. Deshalb reihe ich mich als Mitglied des Beirats der Stiftung und auch ganz persönlich in den Kreis der Gratulanten ein und wünsche allen Verantwortlichen und Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen für die Zukunft weiterhin Erfolg.

Frühkindliche Erziehung ist so fundamental wichtig und unverzichtbar, die nicht nur das zukünftige Leben eines einzelnen Kindes prägt, sondern - und das halte ich für sehr entscheidend - die Kreativität und Vitalität der Gemeinschaft beeinflusst und mitbestimmt, in die das Kind hineinwächst. Die Stiftung leistet Beispielhaftes mit Ihrer außergewöhnlichen und spezifischen Pädagogik.

Weiter So!

Als ehemalige Sportlehrerin an einem Friedrichshafener Gymnasium, wo ich mit vielen jungen Menschen zusammengekommen bin und Erfahrung sammeln konnte, sage ich voller Überzeugung, dass die Bildungsstiftung den eingeschlagenen Weg weitergehen muss und an dessen weiteren Ausbau ich gerne und mit Freude mitwirke.

Ihre Ansprechpartnerin

Janina Steiner
+49 (0) 711 656960-7027
E-Mail