Bunt, frei und kreativ im Dreiländermuseum Lörrach

Programm

Werkstatt:

Zu Beginn betrachten die Kinder die Werke in der aktuellen Sonderausstellung „INSPIRATION – FREIHEIT“ und versuchen, das Prinzip der Ausstellung zu erkennen: Es handelt sich um etwa 70 Werke, die von Kunstwerken des Museums inspiriert sind und von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen geschaffen wurden.
Eine kleine Auswahl der Lieblingswerke wird näher im Dialog betrachtet: Wie unterschiedlich haben sich die Kreativen von demselben Werk inspirieren lassen? Welche Titel könnten ihre Werke haben? etc.
Anschließend werden die Kinder selbst zu Künstler*innen und malen einzeln oder in kleinen Gruppen ein Bild, das von einem der ausgestellten Werke inspiriert ist.

  • Zwei Werkstätten sind im Angebot und können parallel geführt werden.
    • die erste läuft in der aktuellen Kunst inklusiven Sonderausstellung INSPIRATION
    • die zweite läuft in der Dauerausstellung.
  • Beide Werkstätten dauern 60 Minuten.
  • Ideale Gruppengröße: 12 Kinder ab 5 Jahre
  • Eine Vesperpause vor oder nach der Werkstatt kann im Museumshof gemacht werden.
  • Die Kinder brauchen kein Material mitzubringen.
  • Das Museum ist barrierefrei.

Gruppen

  • BUNT, FREI UND KREATIV - Gruppe 1
    14.05.2024, 09:00 bis 13:00 Uhr
    12 Plätze verfügbar

    Zu Beginn betrachten die Kinder die Werke in der aktuellen Sonderausstellung "INSPIRATION - FREIHEIT" und versuchen, das Prinzip der Ausstellung zu erkennen: Es handelt sich um etwa 70 Werke, die von Kunstwerken des Museums inspiriert sind und von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen geschaffen wurden. •Eine kleine Auswahl der Lieblingswerke wird näher im Dialog betrachtet: Wie unterschiedlich haben sich die Kreativen von demselben Werk inspirieren lassen? Welche Titel könnten ihre Werke haben? etc. •Anschließend werden die Kinder selbst zu Künstler*innen und malen einzeln oder in kleinen Gruppen ein Bild, das von einem der ausgestellten Werke inspiriert ist.

  • DIE SPRACHE DER FARBEN - Gruppe 2
    14.05.2024, 09:00 bis 13:00 Uhr
    Bereits ausgebucht!

    • Zu Beginn üben die Kinder spielerisch mit großen Farbkarten Farben genauer zu benennen (dunkel, hell, kräftig, himmelblau…), sortieren sie und lernen, welche Farben warm oder kalt sind. • Anschließend probieren sie die warmen und kalten Farben mit Buntstiften und Wachsmalkreiden selbst aus. • Nun gibt es Bewegung: Die Kinder bekommen Abbildungen von Gemälden und suchen sie im Museum. Die gefundenen Werke werden dialogisch betrachtet, wobei wieder die Farben im Vordergrund stehen. • Eines der Werke wird intensiv besprochen und von diesem ausgehend gestalten die Kinder ein gemeinsames Werk aus vielen Teilen, das sie als Puzzle in verschiedenen Varianten zusammensetzen und natürlich mitnehmen können.

Belegung

12/24

Lörrach

Schritt 1 von 2

Allgemeine Angaben

nur Zahlen, ohne - oder /
Schritt 1 von 2

Allgemeine Angaben

nur Zahlen, ohne - oder /
Schritt 1 von 2

Allgemeine Angaben

nur Zahlen, ohne - oder /