Über uns

Was wir tun

In vielfältigen Projekten eröffnet die element-i Bildungsstiftung Kindern neue Horizonte - unabhängig von deren Geschlecht, ihrer Herkunft oder den finanziellen Möglichkeiten ihrer Eltern. So können sie ihre Interessen und Begabungen entdecken, Kreativität und Selbstvertrauen entwickeln und daraus Kraft für ihr gesamtes Leben schöpfen.

Kinder sind unsere Zukunft. Bildung stärkt sie - und damit die Gesellschaft, die sie mit gestalten. Auf Basis humanistischer Werte und in Orientierung an dem element-i Leitbild fördern wir daher die Umsetzung zukunftsweisender Pädagogik, insbesondere - aber nicht ausschließlich - in den fast 40 element-i Kitas und Grundschulen.

Praxisnähe und Erfahrung

Im Jahr 2011 gegründet, ist die element-i Bildungsstiftung keine theorielastige 'Kopfgeburt', sondern aus über 20 Jahren praktischer Erfahrung mit frühkindlicher Bildungsarbeit erwachsen.

In den rund 40 eng mit der element-i Bildungsstiftung zusammenarbeitenden element-i Kinderhäusern und Grundschulen können Kinder ihre Potentiale und Begabungen in vielfältigen Stiftungsprojekten entdecken und entfalten. Träger der element-i Bildungseinrichtungen sind praxisorientierte Vereine und gemeinnützige Gesellschaften.

Die element-i Bildungsstiftung arbeitet operativ, ist konfessionell und parteipolitisch ungebunden und als gemeinnützig anerkannt.

Personen

Initiiert wurde die element-i Bildungsstiftung von Waltraud Weegmann, Clemens M. Weegmann sowie Margret Wittig-Terhardt.

Unterstützt und beraten wird sie von einem engagierten und kompetenten ehrenamtlichen Beirat, bestehend aus Dr. Peter Baumeister, Christoph Dahl, Christoph Fricker, Maria Harder, Dr. Matthias Kleinert, Prof. Uta Kutter, Prof. Gisela Lück, Vera Niefer, Christoph Palm, Johannes Schmalzl, Mark Zimmermann.

Ihre Ansprechpartnerin

Meike Betz-Seelhammer

Referentin / Fundraising
0711 656960-5706