Wie aus einem Klumpen Ton ein süßer Igel wird – Atelier tonvogel

Programm

Wir stellen uns und unsere Ateliers vor und zeigen was man alles aus einem Klumpen Ton zaubern kann und was man dafür braucht.

Dann gibt es im Atelier Garten eine kleine Pause um mitgebrachte Erfrischungen zu verspeisen.  Frisch gestärkt können die kleinen Künstler dann selber zeigen was in Ihnen steckt.

Wir tonen einen kleinen, süßen Igel, der nach entsprechender Trockenzeit im Atelier gebrannt wird und seinen Weg zu dem entsprechenden Künstler findet.

Zur Erinnerung und zur Überbrückung der Wartezeit, gibt es ein Foto mit auf den Weg.

 

Gartenfeste Bekleidung die auch ein bisschen schmutzig werden kann. Getränke und Vesper darf gerne mitgebracht werden. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie kein Bild (digital) Ihres Kindes wünschen.

Gruppen

  • Wie aus einem Klumpen Ton ein süßer Igel wird - Gruppe 1
    14.05.2024, 09:30 bis 11:15 Uhr
    5 Plätze verfügbar

  • Wie aus einem Klumpen Ton ein süßer Igel wird - Gruppe 2
    14.05.2024, 11:30 bis 13:15 Uhr
    12 Plätze verfügbar

  • Wie aus einem Klumpen Ton ein süßer Igel wird - Gruppe 3
    14.05.2024, 13:30 bis 15:15 Uhr
    12 Plätze verfügbar

Belegung

7/36

Eschach

Schritt 1 von 2

Allgemeine Angaben

nur Zahlen, ohne - oder /
Schritt 1 von 2

Allgemeine Angaben

nur Zahlen, ohne - oder /
Schritt 1 von 2

Allgemeine Angaben

nur Zahlen, ohne - oder /